Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie entwickeln sich Verpflegungsbetriebe von morgen in Zeiten des Fachkräftemangels und mit welchen Lösungen kann den zukünftigen Herausforderungen begegnet werden? Längst geht es bei der Frage nicht mehr nur um Fachkräfte, sondern zunehmend auch um die Personalbeschaffung und vor allem -bindung für alle Mitarbeitergruppen.

Ganzheitliche Personalmanagementkonzepte sind gefragt, die tief in die Führungsstruktur von Unternehmen und damit auch Verpflegungsbetrieben greifen. Eine Kernfrage ist in diesem Zusammenhang, wie der Aufbau und das „Leben“ einer attraktiven Arbeitgebermarke als essenzieller Wettbewerbsvorteil von morgen gelingen kann.

Steuern wir auf eine Polarisierung der Gemeinschaftsgastronomie zu, in der die klassische gastronomische Ausbildung nur noch eine Ausnahme darstellt? Wie müssen nachhaltige Führungskonzepte gestaltet werden? Und welche Möglichkeiten zur Prozessoptimierung im praktischen Verpflegungsbetrieb können genutzt werden, um nicht nur dem Fachkräftemangel entgegenzutreten, sondern gleichzeitig auch die Wirtschaftlichkeit und Qualität der eigenen Dienstleistung zu verbessern?

Diese und weitere Fragestellungen werden im fachlichen Austausch mit Ihnen diskutiert und entwickelt. Der Workshop wird von S&F mit Inhalten aus dem Fachbuch „Modernes Verpflegungsmanagement“ begleitet.

Jetzt anmelden

Flyer-Workshops-2019-2020.pdf