RE-START IM SEPTEMBER 2022

Seit 2004 treffen sich die führenden Köpfe der GV im Oktober in Fürstenfeldbruck bei München. Das S&F-Symposium ist längst zu einem Highlight der Verpflegungsbranche geworden. Nach zwei Jahren Pause starten wir in diesem Jahr endlich wieder durch.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit lieben Freunden, alten Bekannten und auf neue Kontakte. Jetzt gleich anmelden

Grußwort von Frau Staatsministerin Michaela Kaniber

Zu den aktuellen, brennenden Themen der Branche

  • Digitalisierung
  • Nachhaltige Speiseplangestaltung
  • Hungrig auf Daten: Smart Kitchen, Big Data und AI
  • Lösungswege aus dem Fach- & Arbeitskräftekräftemangel

konnten wir namhafte Autoritäten als Referenten gewinnen.

AUF DIESE VORTRAGENDEN DÜRFEN SIE SICH FREUEN

Neben einem interaktiven World Café zu den Themen

  • Das neue Normal
  • Neue Geschäftsmodelle
  • New Work in der GV

gehören die Verleihung der GV-Manager des Jahres der Fachzeitschrift GVMANAGER sowie die Vergabe des S&F-Förderpreises und die legendäre Abendveranstaltung zu den Highlights der beiden Tage.

Erstmalig bieten wir das Symposium als hybride Veranstaltung an. Sie können wahlweise live vor Ort die Veranstaltung besuchen oder im Livestream die Vorträge verfolgen.

Kurzprogramm     Das ausführliche Programm mit allen Details veröffentlichen wir in Kürze.

Anmeldung für Teilnehmer

Hotelliste S&F-Symposium 2022

Für die bequeme Anreise mit der Bahn gibt es ab Mitte März ein Veranstaltungsticket mit günstigen Konditionen. Sie werden direkt auf die Seite der Deutschen Bahn weitergeleitet.

Weiterleitung zur Deutschen Bahn

Jetzt Bahn-Ticket buchen

Informationen zum Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn

DAS IST GEPLANT AM 7. & 8. SEPTEMBER 2022:

Agenda 2030 und die Verantwortung der Gemeinschaftsverpflegung

Neuauflage im September 2022

Fürstenfeld-Veranstaltungsort

Bewährtes erhalten, Aktuelles implementieren. Unter diesem Motto wird sich die deutschlandweit bekannte Veranstaltung mit einem neuen Programm präsentieren. Fachvorträge von Expert*innen dürfen ebenso wenig fehlen wie die beliebte Abendveranstaltung in der Tenne des Veranstaltungsforums Fürstenfeld bei München. Workshops und die Einbindung von Verbänden sowie Themengruppen bereichern zukünftig den Tagungsablauf.

Wissenstransfer im Fokus

Die Wissensvermittlung von Fachleuten für Fachleute steht weiterhin im Mittelpunkt des zweitägigen Symposiums. Entscheidende aus allen Bereichen der Gemeinschaftsgastronomie erleben, gemeinsam mit ihren designierten Nachfolger*innen, Impuls- und Erfahrungsberichte zu den brandheißen Themen der Branche im Plenum. Im Workshopteil stehen Austausch und das gemeinsame Entwickeln von Strategien und Erkenntnissen im Vordergrund.

Verleihung der GV-Managerinnen / GV-Manager des Jahres

In einem neuen Kleid präsentierte sich 2019 erstmalig die Verleihung der Branchen-Oskars. Bei einem Sektempfang trafen sich alte Bekannte, Nominierte, ehemalige Preisträger*innen und Interessierte der Branche, bevor die mit Spannung erwartete Preisverleihung begann.  Auch im kommenden Jahr wird die Ehrung der Gewinner*innen als eigenständiger Programmpunkt die ihr zustehende Würdigung erhalten.

Die Azubi-Cooking-Gang / Gewinner des S&F-Förderpreis 2021