Re-Start im September 2022

Seit 2004 treffen sich die führenden Köpfe der GV im Oktober in Fürstenfeldbruck bei München. Das S&F-Symposium ist längst zu einem Highlight der Verpflegungsbranche geworden. Aber auch in diesem Jahr wird die Veranstaltung pausieren. „Die Branche braucht jetzt Zeit sich neu aufzustellen und wieder zum Normalbetrieb zurück zu kehren. Darum haben wir uns entschlossen auch dieses Jahr auf das Symposium zu verzichten.“ so Marcus Seidl, Gründer der S&F-Gruppe.

Am geplanten Konzept halten wir fest und freuen uns, wenn Sie uns in 2022 wieder besuchen.

Jetzt als Aussteller anmelden und die besten Standplätze sichern!

Das ist geplant am 7. & 8. September 2022:

Agenda 2030 und die Verantwortung der Gemeinschaftsverpflegung

Neuauflage im September 2022

Fürstenfeld-Veranstaltungsort

Bewährtes erhalten, Aktuelles implementieren. Unter diesem Motto wird sich die deutschlandweit bekannte Veranstaltung mit einem neuen Programm präsentieren. Fachvorträge von Expert*innen dürfen ebenso wenig fehlen wie die beliebte Abendveranstaltung in der Tenne des Veranstaltungsforums Fürstenfeld bei München. Workshops und die Einbindung von Verbänden sowie Themengruppen bereichern zukünftig den Tagungsablauf.

Wissenstransfer im Fokus

Die Wissensvermittlung von Fachleuten für Fachleute steht weiterhin im Mittelpunkt des zweitägigen Symposiums. Entscheidende aus allen Bereichen der Gemeinschaftsgastronomie erleben, gemeinsam mit ihren designierten Nachfolger*innen, Impuls- und Erfahrungsberichte zu den brandheißen Themen der Branche im Plenum. Im Workshopteil stehen Austausch und das gemeinsame Entwickeln von Strategien und Erkenntnissen im Vordergrund.

Verleihung der GV-Managerinnen / GV-Manager des Jahres

In einem neuen Kleid präsentierte sich 2019 erstmalig die Verleihung der Branchen-Oskars. Bei einem Sektempfang trafen sich alte Bekannte, Nominierte, ehemalige Preisträger*innen und Interessierte der Branche, bevor die mit Spannung erwartete Preisverleihung begann.  Auch im kommenden Jahr wird die Ehrung der Gewinner*innen als eigenständiger Programmpunkt die ihr zustehende Würdigung erhalten.

Rückblick 2019:

Fachvorträge, Networking und Austausch von Neuigkeiten standen auf der Agenda des 16. Symposiums in Fürstenfeldbruck

Wie gewohnt durften sich die Teilnehmenden über Fachvorträge und Praxisberichte freuen und hatten auch genügend Zeit für den Austausch mit Kolleg*innen und Branchenfachleuten.

Die Verleihung der begehrten GV-Manager des Jahres fand erstmalig vor der Abendveranstaltung statt und erfreute sich großer Beteiligung. Der neue Tagesablauf wurde von den Teilnehmenden durchweg begrüßt und die Verleihung bekam so einen neuen, würdigen Rahmen.

Die Abendveranstaltung mit Musik vom DJ bot Teilnehmenden, Referierenden und Ausstellenden ausreichend Gelegenheit zum Austausch und guten Gesprächen.

Am Freitag fand parallel zu den Vorträgen im Plenum das GASTRO-IT-Special satt. Namhafte Unternehmen konnten Ihre IT-Lösungen kurz und knapp in 20 Minuten präsentieren.

Bereits am Mittwoch konnten Interessierte einen Blick hinter die Kulissen der neuen Mensa in Garching werfen. Knapp 30 Teilnehmer*innen informierten sich über die neuen mitarbeiterlosen Kassen.

Programm 2019
Vorträge 2019 download für Teilnehmer

Wir danken unseren Platin-Kooperationspartnern